nach oben Arrow Up

Zustandsüberwachung für den Schaltschrank

Vorsicht ist besser als Nachsicht – das gilt auch für Energieführungssysteme. Gut, dass wir da was für Sie entwickelt haben.

divider

CONDITION MONITORING | WISSEN WAS (NICHT) LÄUFT

Sie tragen die Verantwortung dafür, dass Maschinen und Anlagen möglichst ausfallfrei laufen? Dann lassen Sie uns ein wenig Last von Ihren Schultern nehmen. Denn unser neues Condition Monitoring System überwacht jetzt nicht nur den Gleitschuhverschleiß von vielen Kettentypen und die Schub-/Zug-Kräfte bei langen Verfahrwegen, sondern kann auch noch eine weitere wichtige Aufgabe übernehmen: So lässt sich nunmehr der Verschleiß außerhalb der Kette im Auge behalten, ohne dass zusätzliche Leitungen in der Energieführung nötig sind. Die Zustandssensoren werden in den Führungskanal oder Mitnehmerschlitten integriert, sodass die Innenbreite der Kette weiterhin voll nutzbar ist. Weil jede Maschine verschieden ist, können Sie das System für unterschiedliche Einsatzfälle programmieren und die Grenzwerte individuell einstellen. Freie Schaltausgänge zur Anbindung an die eigene Maschinen- und Anlagensteuerung sind ebenfalls vorhanden.

Was bringt Ihnen das alles konkret als Kunde? Nun, zunächst einmal können Sie ruhiger schlafen – denn dank unseres Condition Monitoring Systems behalten Sie zumindest rund um die Energieführungskette den Überblick, was alles (nicht) läuft. Ein Stillstand von Anlagen und Maschinen lässt sich vermeiden, indem Wartungsarbeiten frühzeitig und geplant durchgeführt werden – Stichwort Predictive Maintenance. All das spart Zeit und Geld. Wenn man da mal nicht gerne zum Control Freak wird.

  • prozentgenaue Messung des Verschleißgrades von Gleitschuhen für viele Serien und Kettentypen
  • Schub-/Zug-Kräfte Überwachungs-System für lange Verfahrwege
  • Verschleißüberwachung außerhalb der Energieführung
  • für prozesskritische Maschinen- und Anlagen
  • Kosten einsparen durch höhere Verfügbarkeit und vorausschauende Wartung
  • Standardisiertes Hutschienenmodul für den Einbau im Schaltschrank

DOWNLOAD

Kontakt
Bitte kontaktieren
Sie uns:
Ihr Ansprechpartner: