nach oben Arrow Up

CROSS-COVER Teleskop-Abdeckung an einer Rohrgewinde­schneidmaschine

Mit Rohrgewindeschneidmaschinen können unter Anderem sogenannte OCTG-Rohre (Oil Country Tubular Goods) für die Erdgas- und Rohölproduktion hergestellt werden. KABELSCHLEPP® hat für solche Gewindeschneidmaschinen die XY-Teleskopabdeckung entwickelt, gefertigt und geliefert. Diese Maschinen arbeiten nach dem Prinzip des stationären Werkzeugs und des rotierenden Rohres. Das Werkstück kann so über 4 Achsen bearbeitet werden.

CROSS-OVER for 2x2 axes - CROSS-OVER telescopes

CROSS-COVER für 2 x 2 Achsen.

Kabelschlepp SXM system - CROSS-OVER telescopes

Kabelschlepp® SXM System.

Four axle machining - CROSS-OVER telescopes

Vier-Achsen-Bearbeitung.

  • Selbsttragende Konstruktion und Führung der Teleskop-Abdeckungen
  • Zwei separat arbeitende zweiachsige Werkzeugträger
  • Einbaulage vertikal um 30° geneigt
  • Kühlmitteldichte Ausführung
  • Ausgestattet mit KABELSCHLEPP® SXM System für hohe ­Verfahrgeschwindigkeiten
Self-supporting design - CROSS-OVER telescopes

Selbsttragende Konstruktion.

Anfrage starten

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfragen.

Downloads

Services

Literatur
Literatur
Schließen

Literatur

Aktuellste TSUBAKI KABELSCHLEPP Informationsschriften:

Kontakt
Bitte kontaktieren
Sie uns:
Ihr Ansprechpartner: